14 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Gesunde Ernährung für ein vitales Leben

    Hier haben wir für dich Tipps gesammelt für eine gesunde Ernährung:

    Natürliche Produkte essen

    Verzichte wenn möglich auf Fertigprodukte. In ihnen sind oft viele ungesunde Zutaten enthalten.

    Vollkornprodukte und Kartoffeln

    Vollkornprodukte und Kartoffeln sollten regelmässig gegessen werden. Sie enthalten wichtige Ballaststoffe, welche gut für die Verdauung sind und die Risiken für mehrere ernährungsbedingte Krankheiten senken.

    Wenig Salz und Zucker

    Verwende statt Salz besser Kräuter zum Würzen und vermeide zusätzlichen Zucker. Achte bei Lebensmitteln, dass sie wenig Zucker enthalten.

    Verwende gesunde Fette

    Fett ist nicht grundsätzlich schlecht. So sind zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren sehr wichtig für unseren Körper. Sie sind in verschiedenen Ölen wie Rapsöl, in Nüssen, Samen oder Fisch enthalten.

    Fünf am Tag

    Damit sind zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse gemeint. Eine Portion ist eine Hand voll. Obst und Gemüse sind sehr gesund und enthalten viele Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe.

    Essen

    Viel trinken

    Du solltest mindestens 1,5 Liter am Tag trinken. Bei heissen Temperaturen oder viel Sport besser noch wesentlich mehr. Wasser oder ungesüssten Tee sind optimal. Kaffee und Fruchtsäfte können zwischendurch getrunken werden. Softdrinks wie Cola oder auch Light-Getränke sollten vermieden werden.

    Vielfältig essen

    Je bunter und farbiger die Auswahl ist, umso besser, zum Beispiel einen grünen Salat mit Tomaten und einer Banane.

    Regionale und saisonale Produkte

    Ein langer Transportweg kann den Vitamingehalt von Lebensmitteln negativ beeinflussen. Zudem sind regionale und saisonale Produkte gut fürs Klima.

    Tierische Produkte mit Bedacht essen

    Milch und Milchprodukte versorgen uns mit Eiweiss und Calcium und können grundsätzlich in Massen täglich konsumiert werden. Es empfiehlt sich aber fettarme Varianten zu wählen. Fisch ist gesund und kann ein- bis zweimal in der Woche eingeplant werden. Fleisch und vor allem Wurstwaren sollten wenig gegessen werden. Wenn Fleisch, dann besser helles als rotes Fleisch und lieber etwas teurer, als Billig-Fleisch.

    Schonende Zubereitung

    Bereite dein Essen mit möglichst niedrigen Temperaturen zu. Somit können möglichst viele Nährstoffe enthalten bleiben.

    Essen mit viel Zeit und ohne Smartphone

    Geniesse das Essen ohne Ablenkung. Vermeide den Fernseher und das Smartphone. Esse mit Genuss, vielleicht mit der Familie oder Freunden und lass dir viel Zeit beim Essen.

    NEUESTE BEITRÄGE

    spot_img

    NICHT VERPASSEN